In ewiger Erinnerung.......

 

Auch im Vereinsleben gibt es leider nicht immer nur positive Dinge.

 

Ein besonders schwerer Schicksalsschlag traf den Pfadfinder DC

im April 2005, als wir vom Tod unseres guten

Freundes und Kapitäns der 3. Mannschaft

Christian Weishäupl

erfuhren, der durch einen tragischen Verkehrsunfall im

Alter von nur 21 Jahren

aus seinem noch so jungen Leben gerissen wurde.

Einen Verein, der überwiegend aus jungen Mitgliedern besteht,

mitunter vielen desselben Alters, trifft solch eine

Nachricht besonders hart.

Das Einzige, was uns von unserem "Chrise" geblieben ist,

ist ein Bild von ihm, das in unserem Dartraum hängt.

Er ist bei jedem Spiel mit dabei.......  so wie früher.

 

Wir werden dich nie vergessen!

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

In tiefer Bestürzung und Trauer mussten wir am 11.01.2011

Abschied von unserem Vereinsmitglied

Ernst Schrank

nehmen, der am 07.01.2011 mit erst 45 Jahren

unerwartet und plötzlich verstarb

.
Ernst war seit 21.09.2006 Mitglied des Dartvereins und aktiver Spieler

in der zweiten Mannschaft. Auf Ihn konnte man zählen, verlässlich bei

Sport und gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Wir verlieren in ihm nicht nur ein Vereinsmitglied und Mannschaftskameraden

sondern auch einen treuen Freund und Wegbegleiter.

-------------

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unsrem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.


"Schrankal", Ruhe in Frieden

 

Free
Music
Free
Music

Free Music

 

 

Nach oben